Vorher: Selbstverlag

Anfang 2019 erschien im Selbstverlag die erste Ausgabe von „Unerhört! Adbusting gegen die Gesamtscheiße“. Das ganze Jahr 2019 waren einige Leute vom Berlin Buster’s Social Club damit beschäftigt, auf über 70 Veranstaltungen mit Interessierten Bilder zu gucken, sich durch Sterni-Alternativen von anderswo zu kosten und den deutsschprachigen Raum jenseits des S-Bahnrings anzugucken. Ohne Vertriebsstruktur im Rücken haben wir mehr als 600 Bücher vertickt. Wir haben viele Leute getroffen, die sich der Gesamtscheiße da draußen widersetzen und das hat Mut gemacht.

Im Laufe des Jahres reifte dann aber die Erkenntnis, dass wir das so nicht weiter schaffen. Die Auflage weg – und das war’s? Nö. Der Unrast Verlag verlegt jetzt eine um ca. 50 Seiten erweiterte Neuauflage.

Hier gibt’s ein paar Eindrücke aus der alten Ausgabe im Selbstverlag (2019). Die komplette Ausgabe gibts hier gratis als pdf.